ASB Kreisverband Senftenberg e.V.


Wir helfen hier und jetzt.
 

Willkommen beim ASB Kreisverband Senftenberg e.V.

Wir engagieren uns als Wohlfahrtsverband für die Menschen unserer Region. Lernen Sie uns kennen, informieren Sie sich über unsere Leistungen und nehmen Sie gern zu uns persönlich Kontakt auf. 

 


Aktuelles


ASB Wohnpark Brieske















Aktuelle Wohnungsangebote

Sie suchen eine seniorengerechte Wohnung? Wir haben derzeit zwei freie Wohnungen, die Sie gern besichtigen können:

Helmut-Just-Straße 32 D, 01968 Senftenberg / OT Brieske

1 Zimmer, 1 Korridor / Küche, 1 Bad mit Dusche und WC, 1 Keller
Wohnfläche: 30 m²
Warmmiete:  280,00 €    

 

Helmut-Just-Straße 32 E, 01968 Senftenberg OT Brieske

2 Zimmer, 1 Küche, 1 Korridor, 1 Diele, 1 Bad mit Dusche und WC, 1 Keller
Wohnfläche: 59 m²
Warmmiete: 512,65 €                                                                                                                                                  

Interessenten wenden sich bitte an: Frau Gärtner, Telefon 03573 369854, E-Mail: s.gaertner@asb-kv-sfb.de


Benefizkonzert für den ASB-Wünschewagen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sammelte gemeinsam mit  dem Brandenburger Ministerpräsidenten Dietmar Woidke am 11. Dezember 2018 Spenden für einen guten Zweck, den auch der ASB Kreisverband Senftenberg e.V. seit Jahren unterstützt. Gezeigt wurde der beliebte Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ mit Live-Begleitung durch das Deutsche Filmorchester Babelsberg, das in diesem Jahr 100 Jahre alt wird.

Die Einnahmen aus dem Kartenverkauf für das traditionelle Benefizkonzert des Bundespräsidenten, das in der Cottbuser Stadthalle stattfand, kommen dem ASB-Wünschewagen sowie Kinder- und Jugendprojekten im Land Brandenburg zugute. Die Aktion Wünschewagen hilft, Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt einen besonderen Wunsch zu erfüllen. Außerdem werden junge, benachteiligte Brandenburger in ihrer Entwicklung auf vielfältige Weise unterstützt.

Jana Edel, Geschäftsführerin beim ASB Kreisverband Senftenberg, und ASB-Vorstandsmitglied Diana Bronk freuten sich über das vorweihnachtliche Benefizkonzert. Ihnen gelang es, die ASB-Spendenbox sowohl vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier als auch von  Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke signieren zu lassen.


  • Benefizkonzert_Woidke2
    Benefizkonzert_Woidke2
  • Benefizkonzert_Woidke
    Benefizkonzert_Woidke
  • Benefizkonzert_Steinmeier
    Benefizkonzert_Steinmeier
  • Benefizkonzert
    Benefizkonzert